NOHAB & AFB

Der schwedische Lokomotivenhersteller Nydqist och Holm AB (NOHAB) erwarb die Rechte zur Lizenzfertigung von Loks der F-Reihe von General-Motors. Die Rundnasen von NOHAB erreichten einen Kultstatus und wurden, leicht abgewandelt, auch später in Unterlizenz von der belgischen Anglo-Franco-Belge (AFB) gebaut.





 NOHAB

Loks aus der schwedischen Herstellung





 AFB

NOHABS aus der belgischen Produktion