Über mich


Im Jahre 1954 in Glückstadt geboren, kam ich früh mit der Faszination der Schifffahrt auf der Elbe in Berührung. Aber nicht nur diese, sondern auch die damals umfangreichen Eisenbahnanlagen, sowie die umgebende Landwirtschaft sollten mein späteres künstlerisches Schaffen prägen.

 

Frühzeitig begann ich die beobachteten Schiffe zunächst zu zeichnen, später gestaltete ich dann auch Aquarelle. Das erste Ölgemälde, ein Glückstädter Walfänger, folgte im Alter von 14 Jahren.

 

Nach einer traditionellen Ausbildung zum Maschinenschlosser erfüllte ich mir bei der Bundesmarine meinen Seefahrtswunsch. Auf den Booten der "Jaguar-Klasse" und der "148-Klasse"  fuhr ich vier Jahre in der Motorentechnik. Meine künstlerischen Aktivitäten fanden auch hier Beachtung, so dass ich unteren anderem für den Neubau des Schnellbootes S-60 das Bootswappen gestalten durfte.

 

Nach meiner Dienstzeit wechselte ich als Technischer Offiziersassistent zur Handelsflotte und lernte dort die Containerschifffahrt, sowie auch die inzwischen legendären "Cap-San" Schiffe kennen. Die zahlreichen Erlebnisse und Eindrücke spiegeln sich auch noch heute in meiner künstlerischen Arbeit wieder.

 

Nach meiner Seefahrtszeit kamm ich über Hamburg wieder nach Glückstadt zurück, wo ich in der Landwirtschaft tätig wurde. Später gründete ich meinen eigenen kleinen Hof, den ich aus technischer Begeisterung, mit selbst restaurierten Maschinen bewirtschaftete. In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Modelle und Gemälde von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, die ich auch im Rahmen einer eigenen Ausstellung im Glückstädter Museum präsentieren konnte.

 

Mein weiterer Lebensweg führte mich dann später nach Hanerau-Hademarschen, wo ich mich fortan ganz meiner künstlerischen Tätigkeit widmete. In der Folge entstanden umfangreiche Bilderserien und Werke aus den Themenbereichen der Schifffahrt, Eisenbahn und Agrartechnik. Auf Grund der Bestätigung meiner Arbeit und zunehmender Auftragsarbeiten, gründete ich im Jahre 2000 mein kleines Atelier-Hanerau.

 

2010 konnte ich meine erstes, mit Gemälden illustrierte Buch, Traktoren im Einsatz, und im Folgejahr einen Kalender zu diesen Thema publizieren.

 

Einen besonderen Dank an meiner Schwester Christina Brüggmann, die die Erstellung und Betreuung dieser neugestalteten Website übernommen hat.

 

Da sie eine begeisterte Schiffsfotografin und auch insbesondere talentierte Marinemalerin ist, werden zukünftig auch gemeinsame Projekte gestalten.

REPRODUKTIONEN

Sie können von meinen Werken Reproduktionen  erwerben. Unter Reproangebote finden Sie weitere Infos und ein Anfrageformular.

 

 REPRO-SHOP

Über die Shopfunktion könne Sie auch einige Werke und Sammlungen bequem direkt bestellen. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

REPROS FÜR SAMMLER

Als besonderes Angebot biete ich Ihnen auch Bildersammlungen in den Formaten DIN A4 und 40 x 30 cm an. Diese enthalten 12 bzw. 6 hochwertige Reproduktionen von Bilderserien.

Sie können aber auch aus meinen Werken ihre ganz persönliche Sammlung aus 6 oder 12 Bildern zusammenstellen.

 

FRAGEN  & ANFRAGEN WUNSCHBILDER

ATELIER-HANERAU

Karl-Heinz Brüggmann

Lerchenfeld 3

25557 Hanerau-Hademarschen

Tel: 04872-942304

E-Mail: kontakt@atelier-hanerau-kb.com

 

 



Buchveröffentlichung:

Traktoren im Einsatz  ISBN  978-3-7690-0735-0
Traktoren im Einsatz ISBN 978-3-7690-0735-0